Belinda Veber - Trainerin für Präsentation und Moderation
Präsentationstraining und Moderationstraining
Moderationstraining Moderationstraining Schnupperkurs Moderationstraining Basis Moderationstraining Professional
Kontakt und Buchung Buchen Sie ein Moderationstraining bei Belinda Veber!
Mehr Information über Belinda Veber Belinda Veber - Trainerin für Präsentation und Moderation
Mehr Information über Belinda Veber Kundenstimmen aus Präsentationstraining und Moderationstraining
Impressum

Informationspflicht lt. § 5 Abs. 1 E-Commerce-Gesetz, Mediengesetz §25

Ihre Ansprechpartnerin: Belinda Veber
Telefon: +43 (0) 699 / 1770 1830
Homepage: www.moderationstraining.at
E-Mail: b.veber@moderationstraining.at

Firmenname: TRIACON Consulting & Management GmbH
Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Richard Tuschl, CMC
Standort Wien: 1060 Wien, Gumpendorferstraße 131/1
Standort Wr. Neustadt: 2700 Wr. Neustadt, Krumpöckgasse 8

Firmenbuch-Nr: FN 376734 x, Landesgericht Wiener Neustadt
Behörde gem. ECG: Bezirkshauptmannschaft Wiener Neustadt
UID: ATU67121857

allgemeiner Kontakt:
Homepage: www.triacon.at
E-Mail:
Telefon: +43 (0) 664 / 3030 833

Mitglied der Wirtschaftskammer Niederösterreich
Fachgruppe: Unternehmensberatung und Informationstechnologie
Berufsgruppe: Unternehmensberatung
gewerbe- oder berufsrechtliche Vorschriften: Österreichische Gewerbeordnung (GewO)

Beteiligungsverhältnisse:
Gesellschafter des Unternehmens: Dipl.-Ing. Richard Tuschl (100% )

Erklärung über die grundlegende Richtung des Mediums: Informationen zu Produkten und Leistungen des Unternehmens


Datenschutz

Erklärung zur Informationspflicht (Datenschutzerklärung)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir halten uns strikt an die gesetzlichen Regeln und verarbeiten Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Webseite moderationstraining.at.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind sämtliche Informationen über eine bestimmte Person, wie zum Beispiel: Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, etc. Mit diesen Daten ist die Person identifizierbar. Keine personenbezogenen Daten sind Informationen, mit denen eine Person nicht identifizierbar ist.

Kontaktaufnahme per Webformular oder E-Mail
Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Abweichend davon speichern wir Ihre Daten nur dann länger, wenn wir durch gesetzliche Vorgaben und Aufbewahrungspflichten dazu verpflichtet sind. Sollte aus Ihrer Anfrage ein Vertrag entstehen, treffen wir mit Ihnen eine gesonderte Vereinbarung zum Datenschutz. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenspeicherung in Server-Log-Files
Wir weisen darauf hin, dass unser Hosting-Provider Daten über Zugriffe auf die Seite erhebt und diese als „Server-Logfiles“ speichert. Folgende Daten werden so protokolliert:
- aufgerufene Seite (URL)
- Browsertyp/ -version
- verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
- Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
- Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme gesetzlicher oder rechtlicher Anfragen der zuständigen Behörden.
Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. Personenbezogene Daten werden zu diesem Thema auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben.

Cookies
Wir verarbeiten keine Cookies.

Google Webfonts
Wir verwenden auf dieser Webseite Google Fonts (externe Schriftarten). Google Fonts (https://www.google.com/webfonts/) ist ein Dienst der Google Inc. Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können:
www.google.com/fonts#AboutPlace:about
www.google.com/policies/privacy/
https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de/

Newsletter
Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Klicken Sie im Newsletter auf den entsprechenden Link oder senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@triacon.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Ihre Rechte
Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Weiters haben Sie das Recht der Einschränkung der Nutzung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich außerdem bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Diese Website enthält Links zu anderen Websites oder Social Media Sites. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken,
der zu Websites von Dritten führt, ist zu beachten, dass diese Websites eigene Datenschutzbestimmungen haben.
Bitte überprüfen Sie die Datenschutzbestimmungen bei Verwendung dieser Websites,
da wir keine wie immer geartete Verantwortung oder Haftung für Websites von Dritten übernehmen.